1 Jahr Jubiläum – Kerstin Schuhmacher, Gesundheitssport und Prävention

Heute habe ich mir mal ein bisschen Zeit genommen und das letzte Jahr Revue passieren lassen. Dafür gibt es auch eine Grund: Vor einem Jahr ist mein erster MamaWORKOUT Kurs 💪 gestartet. Ich habe den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und bin darauf sehr stolz.
Die Arbeit bereitet mir sehr viel Freude. Ich habe es bis heute noch nicht bereut und freue mich auch weiterhin auf viele tolle, abwechslungsreiche Kursstunden.
📌 Im Oktober 2017 ist der erste MamaWORKOUT Indoorkurs im Theobald-Hock Haus in Kirkel-Limbach gestartet. Es war gar nicht so einfach, Teilnehmerinnen für den Kurs zu gewinnen, da das MamaWORKOUT-Konzept im Saarland nicht bekannt war. Aber ich habe fleissige Mamas gefunden, die etwas für sich machen wollten. Schwerpunktmässig kräftigen wir im Indoorkurs den Beckenboden, Bauch und Rücken. Dazu gibt es immer kurze Theorieeinheiten und einen guten Alltagstipp.
📌 Im Januar 2018 startete dann der erste Kurs in der Hebammenpraxis Pusteblume und ich freue mich sehr über die tolle Zusammenarbeit. Vielen lieben Dank an das Team aus der Pusteblume 👏
📌 Im Frühjahr 2018 gingen die ersten Outdoorkurse 🚶‍♀️🌳☀️ an den Start, welche mir total am Herzen liegen. Es ist einfach toll, an der frischen Luft zu trainieren. Während die Mamas trainieren, geniessen die Babys / Kinder dabei völlig entspannt die frische Luft. Die Outdoorkuse finden schwerpunktmässig am Jägersburger Weiher statt.
📌 Aktuell ist der erste MamaWORKOUT Indoor Level 1 in der ADTV Tanzschule Stefan Fess in St. Ingbert gestartet. Auch hier freue ich mich sehr über die tolle Zusammenarbeit. Vielen lieben Dank an Beate, die mir die Räumlichkeiten der Tanzschule für den Kurs zur Verfügung stellt 👏.
In Laufe des Jahres habe ich mich immer wieder fortgebildet, u. a. MamaWORKOUT outdoor mit Buggy, MamaWORKOUT mit Baby und Babytrage, Workshop Rektusdiastase.
Aktuell lasse ich mich an der Akademie für Prä- und Postnatales Training zur Pränataltrainierin ausbilden. Ab 2019 werde ich dann auch Kurse für Schwangere anbieten. Ihr dürft gespannt sein. Vielen lieben Dank an Verena Wiechers, die das tolle MamaWORKOUT-Konzept entwickelt hat und die jederzeit bei Fragen zur Verfügung steht. Vielen lieben Dank, Verena. Ich bin sehr froh, dass ich das MamaWORKOUT-Konzept kennengelernt habe und bei dir die Ausbildung gemacht habe 👏.
Ich bilde mich immer wieder gerne weiter und bin für Neues offen. Ich werde meine Angebote ständig anpassen. Ihr dürft gespannt sein…
An dieser Stelle möchte ich mich auch bei meinem Mann ❤️-lich bedanken, der mich in meiner Selbständigkeit sehr unterstützt und sich um die Homepage kümmert. Ohne ihn wäre die Selbständigkeit nicht möglich.
Und dann möchte ich noch allen danke sagen, die mich in irgendeiner Form in meiner Selbständigkeit unterstützen (Flyer, Fotos, Beratungen usw.)
Und ein ganz grosses Dankeschön geht natürlich an meine fleissigen Mamas, die an den Kursen teilgenommen haben. Vielen lieben Dank!!! 👏Ihr seid super!!!
Ich freue mich sehr, dass ich mittlerweile 5 bzw. 6 Kurse anbieten kann und noch mehr freue ich mich über die tollen Rückmeldungen über die Kurse. Ich konnte schon vielen Mamas weiterhelfen. Beckenbodenprobleme – ein Tabuthema und doch sind sehr viele Mamas nach der Schwangerschaft davon betroffen. Ein sinnvolles Training kann sehr viel weiterhelfen und das Leben wieder angenehmer machen, ich spreche aus Erfahrung 😊.
Hast du auch Lust, einen MamaWORKOUT Kurs zu machen? Dann schau doch mal auf meiner Homepage www.kerstin-schuhmacher.de/mamaworkout-2 vorbei. Vielleicht ist ja auch ein passender Kurs für dich dabei. Ein Kurs startet noch in diesem Jahr 😊
Viele liebe Grüsse
Kerstin Schuhmacher 🍀